Radtouren

Mit dem Rad unterwegs in OWL

Ostwestfalen mit seinen vielen Radwegen ist ein Paradies für Radler.  Emsradweg, Weserradweg, Bahnradroute Teuto-Senne und viele andere Routen durchziehen die Region.

Wir bieten Ihnen oft unbekannte Wege durch typische Landschaften wie Senne, Teuto oder Paderborner Hochfläche an. Flache, gemütliche Strecken oder auch lange Anstiege mit dann schnellen Abfahrten sind möglich.


Radtour entlang Öl- und Landerbach durch den Holter Wald

Natur-OWL veranstaltet eine Radtour durch den Holter Wald entlang der beiden sandigen Tieflandbäche Öl- und Landerbach. Der Holter Wald ist ein alter Wald, der ehemalige Jagdwald der Grafen zu Rietberg. Aber auch als Wirtschafts-wald wurde und wird er genutzt. Die letzten Jahre mit Stürmen, langen Trockenphasen und starker Borkenkäfervermehrung haben ihre Spuren hinterlassen. Die nicht heimischen Fichten waren besonders davon betroffen, und so finden sich viele Kahlflächen im Wald.

Wir starten am Waldparkplatz nahe der "Tausend-jährigen Eiche" an der Verler Landstraße. Ihr folgend stoßen wir bald auf den Ölbach, der jetzt links neben dem Waldweg fließt. Am Mühlgrund, schon auf Verler Gebiet, halten wir am alten Mühlrad, das sich noch immer dreht. Weiter geht es Richtung Westen auf der Straße "Am Ölbach". Am Ende dieser Straße fahren wir dann rechts entlang des Landerbaches auf einem schmalen Pfad zurück in den Holter Wald. Dauer ca. 3 Stunden, Länge ca. 20 km. Gerne können auch Kinder, die Radfahren gelernt haben, teilnehmen.

Wann: Freitag, 24.03.2023

Start: 14.00 Uhr in Schloß Holte

Treffpunkt: Waldparkplatz nahe der "Tausendjährigen Eiche", Verler Landstraße

Kosten: Erwachsene 5 Euro

Anmeldung: Otmar Lüke 05207 2634 o. natur-owl@freenet.de

Natur-OWL übernimmt keine Haftung für Personen- oder Sachschäden


Heideradtour durch die Senne bis zur Fischerhütte in Bad Lippspringe

Natur-OWL lädt Sie ein zu einer Radtour durch die blühende Heide auf dem Gebiet des Truppenübungsplatzes. Wir starten an der Ems-Erlebniswelt in Stukenbrock Senne, radeln durch die Moosheide und folgen dem alten Postweg Richtung Staumühle. In Staumühle fahren wir auf den Truppenübungs-platz. Jetzt wechseln sich offene Heideflächen und Waldflächen ab; wird sind mitten im schönsten Teil unserer Senne. Ziel unserer Tour ist das Cafè "Fischerhütte" in Bad Lippspringe. Hier stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen-auf eigene Rechnung-. Anschließend radeln wir zurück über den Truppenübungsplatz und nehmen Kurs Richtung Stukenbrock Senne.

Streckenlänge ca. 35 km; Die Fahrt findet nur statt, wenn der Truppenübungsplatz offen ist. Teilnahme nur mit Anmeldung


                      Mai und August 2023

Start:             13.30 Uhr Ems-Erlebniswelt Stukenbrock-Senne,

                       Barbaraweg 1

Kosten:          pro Person 5 Euro

Anmeldung: Otmar Lüke 052072634 oder

                         natur-owl@freenet.de

Natur-Owl übernimmt keine Haftung für Personen- oder Sachschäden

.